Nikolaus-Effekt

Hier eine Fallstudie: Sie sind Vorgesetzter Ihrer Mitarbeiter und sind aufgefordert, für die Jahre 2013 und 2014 eine Leistungsbeurteilung abzugeben. In dem Beurteilungsvordruck müssen Sie die das Kriterium "Arbeitsmenge" notenmäßig bewerten. Für Kriterium Arbeitsmenge können Sie auf Fallzahlen der drei Mitarbeiter zurückgreifen, die Sie als Vorgesetzter Ihrem PC entnehmen können.

Werfen sie einen Blick in die Fallzahlen-Statistik.

Wem geben Sie die beste Leistungsbeurteilung in Bezug auf die Leistungsmenge?


Bearbeitete Fälle im Beurteilungszeitraum
Zeitraum 1. Halbjahr 2013 2. Halbjahr 2013 1. Halbjahr 2014
2. Halbjahr 2014
Bearbeiter 1
115
105
90
70
Bearbeiter 2
80
85
85
130
Bearbeiter 3
70
90
105
115
IDevice Frageicon
  
Bearbeiter 1
Bearbeiter 2
Bearbeiter 3
alle gleiche Beurteilung

copyright: dulisch@gmail.com